Trotz Corona-Lockerungen Das Rätsel um die niedrigen Fallzahlen

Volle Cafés, Einkaufsmeilen und öffentliche Parks: Die strengen Corona-Maßnahmen sind Geschichte. Trotzdem bleibt die Zahl der Neuinfektionen gering. Experten machen dafür mehrere Effekte verantwortlich.
  • Icon: Mail
  • Icon: teilen
    • Icon: Mail E-Mail
    • Icon: Messenger Messenger
    • Icon: Whatsapp WhatsApp

Himmelfahrt in Frankfurt am Main: Weil sich derzeit viele im Freien aufhalten, ist das Infektionsrisiko niedriger

Foto: Ralph Peters/ imago images
ANZEIGE
Icon: Spiegel
ANZEIGE
ANZEIGE

Aufkleber an einer Straßenbahn in Dresden

Foto: Robert Michael/ DPA
Icon: Spiegel
Icon: Spiegel
Icon: Spiegel