Ausbrüche in Kirche und Restaurant Wie Superspreader die Corona-Pandemie antreiben

In Frankfurt infizierten sich nach einem Gottesdienst mehr als hundert Menschen, in Ostfriesland nach einem Restaurantbesuch knapp 20. Solche Superspreader-Events sind ein wiederkehrendes Merkmal der Corona-Ausbreitung.
Bethaus einer Baptistengemeinde in Frankfurt: Beim Gottesdienst infizierten sich mehr als Hundert Personen mit dem Coronavirus

Bethaus einer Baptistengemeinde in Frankfurt: Beim Gottesdienst infizierten sich mehr als Hundert Personen mit dem Coronavirus

Foto: MAXIMILIAN VON LACHNER/EPA-EFE/Shutterstock
Restaurant "Alte Scheune" in Leer: Mindestens 20 Neuinfektionen beim "Pre-Opening"

Restaurant "Alte Scheune" in Leer: Mindestens 20 Neuinfektionen beim "Pre-Opening"

Foto: Lars-Josef Klemmer/ dpa