Englische Gesundheitsbehörde Viruslast von Geimpften genauso hoch wie von Ungeimpften

Daten aus den USA deuteten bereits darauf hin: Nun hat auch England beobachtet, dass Geimpfte, die sich mit Delta infizieren, genauso ansteckend sein könnten wie Ungeimpfte.
Festival in Süd-London: Premier Johnson setzt auf eine lockere Coronapolitik

Festival in Süd-London: Premier Johnson setzt auf eine lockere Coronapolitik

Foto: Henry Nicholls / REUTERS

Die britische Gesundheitsbehörde »Public Health England« (PHE) vermutet, dass Menschen, die sich mit der Delta-Variante infizieren, sehr ansteckend sind — unabhängig von ihrem Impfstatus. Das berichtet der »Guardian« .

Erste Erkenntnisse zeigten, dass die Viruslast bei Geimpften, die aufgrund eines Impfdurchbruchs positiv getestet wurden, genauso hoch sei wie bei ungeimpften Delta-Infizierten, hieß es dem Blatt zufolge in einem Statement der PHE.

»Das hat wahrscheinlich Auswirkungen auf ihre Infektiosität«, hieß es weiter. Es handle sich um sehr frühe Daten. Weitere Untersuchungen seien notwendig, um die Vermutungen zu verifizieren. Aus der Meldung geht nicht hervor, auf welche Daten sich die PHE bezieht.

Vergangene Woche hatte bereits die US-Seuchenschutzbehörde von Beobachtungen berichtet , die nahelegten, dass Geimpfte eine ähnliche Viruslast haben könnten wie Ungeimpfte. Damit könnten sie genauso ansteckend sein wie ungeimpfte Infizierte.

Trotz vollständiger Impfung können sich Menschen mit dem Coronavirus infizieren und das Virus weitergeben. Solche Impfdurchbrüche sind sehr selten. Erste Daten zeigen jedoch, dass die Delta-Variante offenbar zu einem sogenannten Antibody Escape führen kann – sie überlistet also quasi die Impfung und kann in Einzelfällen zu einer Infektion führen. Allem Anschein nach passiert das bei Delta häufiger als bei den vorhergehenden Varianten.

Die Impfstoffe schützen jedoch weiterhin sehr zuverlässig vor schweren Verläufen mit Krankenhausaufenthalt und tödlichen Verläufen. Dennoch bedeuten die Beobachtungen, dass auch Geimpfte weiterhin vorsichtig sein müssen, gerade wenn sie auf Ungeimpfte treffen.

Obwohl in Großbritannien die Fallzahlen zuletzt wieder stark gestiegen waren, nachdem die Delta-Variante dort zur dominierenden Variante geworden war, setzte Premierminister Boris Johnson auf eine lockere Coronapolitik.

kry/Reuters
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.