Biontech Mainzer Unternehmen startet internationale Impfstudie mit bis zu 30.000 Menschen

Gemeinsam mit dem US-Partner Pfizer hat das Mainzer Unternehmen Biontech mit der entscheidenden Testphase seiner Impfstoffkandidaten gegen das Coronavirus begonnen. Die USA haben sich bereits Millionen Dosen gesichert.
Die Testphase II/III soll den Nachweis erbringen, dass das Mittel wirklich schützt

Die Testphase II/III soll den Nachweis erbringen, dass das Mittel wirklich schützt

Foto: Dado Ruvic/ REUTERS
koe/dpa