Coronavirus-Ausbruch "Was momentan in Italien passiert, könnte überall auf der Welt passieren"

Mehr als 200 Infizierte, sechs Todesfälle: Covid-19 hat Italien erreicht. Warum der Ausbruch Experten zwar nicht überrascht, aber besorgt.
Ein Mann trägt in einer Mailänder Bahnstation Mundschutz

Ein Mann trägt in einer Mailänder Bahnstation Mundschutz

Foto: MATTEO BAZZI/EPA-EFE/REX
Alle Artikel zum Coronavirus