Faktencheck Die gefährlichen Falschinformationen des Wolfgang Wodarg

Coronaviren habe es schon immer gegeben, die aktuellen Maßnahmen seien nur Panikmache: Auf YouTube wettert ein Mediziner gegen den Umgang mit Sars-CoV-2. Seine Argumentation wirkt schlüssig - ist sie aber nicht.
Wolfgang Wodarg im Video: Es wäre für alle gefährlich, wenn die breite Masse Wodargs Ausführungen Glauben schenken würde

Wolfgang Wodarg im Video: Es wäre für alle gefährlich, wenn die breite Masse Wodargs Ausführungen Glauben schenken würde

Foto: LOKALHEUTE
Menschen in der U-Bahn Berlin: Einschränkungen der Regierung helfen

Menschen in der U-Bahn Berlin: Einschränkungen der Regierung helfen

Foto: Christoph Soeder/ dpa
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Coronavirus, Covid-19, Sars-CoV-2? Was die Bezeichnungen bedeuten.
Fakten zur Corona-Sterblichkeit