Coronavirus Russland lässt zweiten Impfstoff zu

Auf "Sputnik V" folgt "EpiVacCorona": Die russischen Behörden haben einen weiteren Impfstoff freigegeben, ein dritter ist laut Präsident Putin bereits in der Entwicklung.
Präsident Wladimir Putin: "Wir müssen die Produktion des ersten und zweiten Impfstoffs ausweiten"

Präsident Wladimir Putin: "Wir müssen die Produktion des ersten und zweiten Impfstoffs ausweiten"

Foto: Alexey Nikolsky/ AFP
wbr/dpa/rtr