+++ News-Update vom 19. Juli +++ Johnson vergleicht Lockdown mit Atombombe

Der Corona-Berater des britischen Premiers will neue landesweite Beschränkungen nicht ausschließen. Doch Johnson tut genau das. Die WHO meldet einen Rekord bei den Neuinfektionen. Das war Überblick am 19. Juli.
"Wachsam bleiben, Leben retten"? Boris Johnson glaubt an eine Normalisierung der Lage bis Weihnachten - und an einen künftigen Verzicht auf landesweite Maßnahmen

"Wachsam bleiben, Leben retten"? Boris Johnson glaubt an eine Normalisierung der Lage bis Weihnachten - und an einen künftigen Verzicht auf landesweite Maßnahmen

Foto:

Pa Video/ dpa

Was die Corona-Statistik verrät – und was nicht
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Der Wiesenhof-Hähnchenschlachthof im niedersächsischen Lohne

Der Wiesenhof-Hähnchenschlachthof im niedersächsischen Lohne

Foto: Mohssen Assanimoghaddam/ dpa
Zeremonie zu Beginn eines Sumo-Turniers

Zeremonie zu Beginn eines Sumo-Turniers

Foto: STR/ AFP
Nordseestrand

Nordseestrand

Foto: Chris Emil Janssen/ imago images/Chris Emil Janßen
Passanten mit Sonnenschirmen in Tokio

Passanten mit Sonnenschirmen in Tokio

Foto: Eugene Hoshiko/ dpa
Was die Corona-Statistik verrät – und was nicht
mfu/cht/mnk/hba/dpa/Reuters/AFP
Mehr lesen über