RKI-Chef Wieler zum Coronavirus "Wir wissen nicht, ob es der Beginn einer zweiten Welle ist"

Die Zahl der Coronavirus-Infektionen steigt in Deutschland, das RKI ist in Sorge. Lothar Wieler ist aber optimistisch, dass eine zweite Welle abgewendet werden kann - wenn sich alle an die Regeln halten.
Lothar Wieler, Präsident des RKI

Lothar Wieler, Präsident des RKI

Foto: Tobias Schwarz/ AFP
DER SPIEGEL
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

wbr