Coronavirus Südkorea ruft höchste Warnstufe aus

Südkoreas Regierung ist wegen weiterer Todesfälle durch das neuartige Coronavirus alarmiert. Sein Land erlebe einen "kritischen Moment", sagte Präsident Moon Jae-in. Auch in Iran breitet sich die Krankheit weiter aus.
Arbeiter versprühen Desinfektionsmittel in der südkoreanischen Stadt Daegu: Präsident Moon Jae-in fordert "beispiellose Gegenmaßnahmen"

Arbeiter versprühen Desinfektionsmittel in der südkoreanischen Stadt Daegu: Präsident Moon Jae-in fordert "beispiellose Gegenmaßnahmen"

Foto:

Im Hwa-Young/ dpa

Alle Artikel zum Coronavirus
Ein Bus mit Passagieren des Kreuzfahrtschiffs "Diamond Princess" verlässt den Hafen von Yokohama (Japan)

Ein Bus mit Passagieren des Kreuzfahrtschiffs "Diamond Princess" verlässt den Hafen von Yokohama (Japan)

Foto: KIM KYUNG-HOON/ REUTERS
jpz/AFP/dpa/Reuters