Rekordinzidenzen und die Krankenhäuser Was bedeutet die Omikron-Welle für die Intensivstationen?

Die Corona-Neuinfektionen haben einen neuen Höchstwert erreicht. Die Zahl der Menschen auf den Intensivstationen ist aber leicht rückläufig. Grund zur Entwarnung ist das jedoch nicht, warnen Fachleute.
Aktuell werden rund 3000 Coronainfizierte auf Intensivstationen behandelt

Aktuell werden rund 3000 Coronainfizierte auf Intensivstationen behandelt

Foto:

Ina Fassbender / AFP

mar/dpa