Wenn es für eine Impfung zu spät ist Icon: Spiegel Plus Wie künstliche Antikörper vor Covid-19 schützen könnten

Britische Forscher prüfen, ob eine Antikörperspritze nach einem Corona-Risikokontakt den Ausbruch von Covid-19 verhindert. Das soll in Notfällen helfen.
Impfung gegen das Coronavirus: Kurzzeitschutz durch monoklonale Antikörper, wenn es für eine Impfung zu spät ist

Impfung gegen das Coronavirus: Kurzzeitschutz durch monoklonale Antikörper, wenn es für eine Impfung zu spät ist

Foto: zoranm / Getty Images
Weiterlesen mit Spiegel Plus

Mehr Perspektiven, mehr verstehen.

Ihre Vorteile mit SPIEGEL+

  • Icon: Check

    Der SPIEGEL als Magazin

    als App, E-Paper und auf dem E-Reader

  • Icon: Check

    Alle Artikel auf SPIEGEL.de

    Exklusive Texte für SPIEGEL+ Leser

  • Icon: Check

    Einen Monat kostenlos testen

    jederzeit online kündbar

    Ein Preis

    nur € 19,99 pro Monat

Plus-Angebot Mockup
Ein Monat für 0,00 €