Coronavirus Wie wahrscheinlich ist es, dass resistente Varianten aufkommen?

Britische Wissenschaftler haben vor der Entstehung resistenter Coronaviren gewarnt. Wie wahrscheinlich ist es, dass Impfstoffe nicht mehr wirken? Und wie sieht der Ausweg aus?
Wo viele Viren kursieren, ist das Risiko von Mutationen hoch

Wo viele Viren kursieren, ist das Risiko von Mutationen hoch

Foto: Fabian Bimmer / REUTERS
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

»Je mehr Viren zirkulieren, desto mehr wird mutiert.«

Prof. Dr. Peter Kremsner, Spezialist für Infektionskrankheiten

»Das ist keine Deutschlandemie«

Peter Kremsner, Tübinger Institut für Tropenmedizin