Dänische Langzeitstudie Vieltelefonierern droht kein höheres Krebsrisiko

Forscher haben Handy-Nutzer über 18 Jahre hinweg beobachtet und kommen zu dem Ergebnis: Vieltelefonierer haben kein erhöhtes Risiko für Hirntumoren. Komplette Entwarnung wollen die Wissenschaftler aber trotzdem nicht geben.
Frau mit Mobiltelefon am Ohr: Strahlen "möglicherweise krebserregend"

Frau mit Mobiltelefon am Ohr: Strahlen "möglicherweise krebserregend"

Foto: LUKE MACGREGOR/ REUTERS
wbr/AFP