Pharmalabor DDR: Industrie verabreichte Pillen ohne Wissen der Patienten
Foto: Harald Krieg/ Agentur Focus/ DER SPIEGEL
Fotostrecke

Pharmalabor DDR: Industrie verabreichte Pillen ohne Wissen der Patienten

Pharmalabor DDR "Vielleicht bin ich der letzte Überlebende"

Wohl 50.000 DDR-Bürger dienten als Versuchspatienten westlicher Pharmakonzerne, oft ohne es zu wissen. Jetzt mehren sich die Forderungen nach einer umfassenden Aufarbeitung. Die Pharmahersteller wollen mitmachen, aber nicht die Leitung übernehmen.