"Diamond Princess" Hunderte Corona-Fälle auf Kreuzfahrtschiff gehen auf einen einzigen Passagier zurück

Im Februar war die "Diamond Princess" kurzzeitig der Ort mit den meisten bekannten Coronavirus-Infektionen außerhalb Chinas. Nun haben Forscher analysiert, wie der Erreger an Bord gelangte.
Die "Diamond Princess" stand zwei Wochen unter Quarantäne

Die "Diamond Princess" stand zwei Wochen unter Quarantäne

Foto: CHARLY TRIBALLEAU/ AFP
wbr/AFP