Die Lage in den Kliniken Millionenverluste durch die Ehec-Krise

Auf diesen Ansturm waren norddeutsche Kliniken nicht vorbereitet: Nach Ausbruch der Ehec-Epidemie mussten plötzlich Hunderte Hus-Patienten behandelt werden. Viele von ihnen schwebten in Lebensgefahr und brauchten eine intensivmedizinische Versorgung. Jetzt drohen den Krankenhäusern Millionenverluste.
Arzt in Hamburger Klinik: Arbeiten am Limit

Arzt in Hamburger Klinik: Arbeiten am Limit

Foto: Gero Breloer/ AP
cib/dapd