Epidemie Experten warnen vor Ehec im Trinkwasser

Die Epidemie ebbt ab - doch der Ehec-Erreger nistet sich in der Umwelt ein. Der Fund des aggressiven Ehec-Keims in einem Frankfurter Bach hat die Behörden aufgeschreckt. Experten warnen im SPIEGEL: Die Gefahr, dass mancherorts das Trinkwasser verseucht sein könnte, wird unterschätzt.
Feldbewässerung: "Hohe bakterielle Belastungen"

Feldbewässerung: "Hohe bakterielle Belastungen"

Foto: Roland Weihrauch/ dpa
cib