Europäische Studie Forschende warnen vor multiresistenten Bakterien in Hundefutter

Vor allem tiefgekühltes, rohes Hundefutter könnte die Gesundheit von Hund und Herrchen gefährden – zu dem Ergebnis kommt eine neue Studie. Grund sind multiresistente Erreger.
Nach dem Füttern am besten die Hände mit Seife waschen

Nach dem Füttern am besten die Hände mit Seife waschen

Foto:

NickyLloyd / Getty Images

irb/AFP