Gefährlicher Darminfekt Ehec erreicht Nachbarstaaten Deutschlands

Die Erkrankten sollen sich bei Reisen nach Deutschland angesteckt haben: Der gefährliche Darmkeim Ehec hat nun auch Großbritannien, Schweden, Dänemark und die Niederlande erreicht. Als Infektionsquelle stehen jetzt spanische Gurken in Verdacht - heimische Bauernverbände reagieren etwas erleichtert.
Gefährlicher Darminfekt: Ehec erreicht Nachbarstaaten Deutschlands

Gefährlicher Darminfekt: Ehec erreicht Nachbarstaaten Deutschlands

Foto: DPA/ HZI
Gefährlicher Krankheitskeim: Zahl der Ehec-Fälle steigt weiter
Fotostrecke

Gefährlicher Krankheitskeim: Zahl der Ehec-Fälle steigt weiter

Foto: Bodo Marks/ dpa
cib/dpa/Reuters/dapd