OX513A: Moskito mit Selbsttötungsprogramm
Oxitec/ Derric Nimmo

Fotostrecke

OX513A: Moskito mit Selbsttötungsprogramm

Gentechnik Kritiker verurteilen Tests mit Selbstmord-Moskito

Eine Biotech-Firma setzt eine umstrittene Waffe im Kampf gegen das Dengue-Fieber ein: Genetisch veränderte und sterile Moskitomännchen sollen ihre Art selbst ausrotten und so die Übertragung des tödlichen Virus stoppen. Ein erster Feldversuch klappte - Kritiker reagieren empört.
Von Cinthia Briseño