Gerinnungsstörungen nach AstraZeneca-Impfungen »Mehr Zufall als Ursache«

In mehreren Ländern wird derzeit nicht der Stoff von AstraZeneca verimpft, weil einzelne Geimpfte schwere gesundheitliche Probleme hatten. Aber welche Schlüsse lassen die Daten zu – und ist der Nutzen größer als der Schaden?
Impfstoff von AstraZeneca: »Aktuell kein Grund zur Sorge«

Impfstoff von AstraZeneca: »Aktuell kein Grund zur Sorge«

Foto: Chris Jackson / Getty Images
»Impfstopp war falsch«

SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach auf Twitter

Mit Material von dpa und AFP