Gesundheitsminister zu Pandemie Rösler relativiert Gefahr der Schweinegrippe

Der neue Gesundheitsminister Philipp Rösler warnt davor, die normale Herbstgrippe zu unterschätzen: Sie sei derzeit gefährlicher als die Schweinegrippe, deshalb wolle er sich gegen sie zuerst impfen lassen. In Deutschland starben am Freitag drei weitere Menschen am H1N1-Virus.
Gesundheitsminister Rösler: "Man sollte die normale Grippeimpfung nicht vergessen"

Gesundheitsminister Rösler: "Man sollte die normale Grippeimpfung nicht vergessen"

Foto: ddp
amz/Reuters