Gesundheitsrisiko Experten warnen vor bleiverseuchtem Kinderschmuck

Der Schmuck ist billig, die Gefahr groß: Armbänder und Kettchen für Kinder sind zum Teil massiv mit Blei verseucht. In der Europäischen Union existieren keine Grenzwerte. Dabei zeigen andere Länder, wie sich die Gefahr bannen lässt.
Von Volker Mrasek
Blei in Kinderschmuck? Besonders hohe Konzentrationen in Anhängern gefunden

Blei in Kinderschmuck? Besonders hohe Konzentrationen in Anhängern gefunden

Foto: LAVES / Oliver Schmidt