Zweiter Fall weltweit HIV-Patient gilt nach Stammzelltherapie als geheilt

Ein HIV-Patient in Großbritannien ist nach einer Stammzelltherapie wahrscheinlich geheilt. Für die meisten HIV-Patienten kommt das Verfahren nach Angaben von Medizinern aber nicht infrage.
HI-Viren in einer kolorierten Aufnahme eines Elektronenmikroskops (Archivbild): In nunmehr zwei Fällen gelten Aids-Patienten nach einer Stammzelltransplantation als geheilt

HI-Viren in einer kolorierten Aufnahme eines Elektronenmikroskops (Archivbild): In nunmehr zwei Fällen gelten Aids-Patienten nach einer Stammzelltransplantation als geheilt

Foto: Hans R. Gelderblom/ dpa
chs/dpa