Hygiene im Krankenhaus: Keine Transparenz im Kampf gegen Keime
Foto: FABRIZIO BENSCH/ REUTERS
Fotostrecke

Hygiene im Krankenhaus: Keine Transparenz im Kampf gegen Keime

Hygienemängel in deutschen Kliniken Krieg um die Keime

225.000 Wundinfektionen nach Operationen, bis zu 15.000 Tote pro Jahr: Der Mangel an Hygiene gehört in deutschen Krankenhäusern zu den größten Gefahren. Eine bessere Qualitätssicherung soll Abhilfe schaffen - doch zwischen Vertretern von Kliniken und Patienten kam es jetzt zum Eklat.