Pfeil nach rechts

Berliner Frühchenstation Babytod löst heftige Hygienedebatte aus

Wieder gefährliche Bakterien in der Klinik: In Berlin ist ein Kind gestorben, sieben weitere sind erkrankt. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen fahrlässiger Tötung. Experten aber warnen: Infektionen auf Neugeborenen-Stationen sind kaum vermeidbar.
Virchow-Klinikum in Berlin (Archiv): Frühchenstation bleibt vorerst geschlossen

Virchow-Klinikum in Berlin (Archiv): Frühchenstation bleibt vorerst geschlossen

dapd