Kariesschutz Fluorid schützt anders als gedacht

Fluorid gilt als Erfolgsrezept im Kampf gegen Löcher im Zahn. Der Grund: Es bildet eine stabile Schicht, die den Zahn so hart macht, dass Bakterien keine Chance haben. Forscher ziehen diesen Erklärungsansatz jetzt aber in Zweifel. Denn die Fluoridschicht ist viel zu dünn, um das Versprechen zu halten.
Modellgebiss: Karies lässt sich mit richtiger Mundhygiene vermeiden

Modellgebiss: Karies lässt sich mit richtiger Mundhygiene vermeiden

Foto: Getty Images
cib/dapd
Mehr lesen über