Kinder und Jugendliche Verkehrsunfälle sind häufigste Todesursache

Weltweit sterben die meisten jungen Menschen bei Verkehrsunfällen und durch Selbstmord. Dies ergab eine Studie der Weltgesundheitsorganisation WHO. In armen Ländern sind mit Abstand die meisten Todesfälle unter Kinder und Jugendlichen zu beklagen.
Busunglück in Indien (Januar 2008): "Die Ergebnisse machen deutlich, dass wir dringend handeln müssen"

Busunglück in Indien (Januar 2008): "Die Ergebnisse machen deutlich, dass wir dringend handeln müssen"

Foto: STRDEL/ AFP
hda/dpa