Allergien Mediziner warnen vor steigender Pollenbelastung

Die Pollenmenge in der Luft steigt europaweit deutlich: In Städten lag der Zuwachs zuletzt bei drei Prozent pro Jahr. Wissenschaftler vermuten den Klimawandel als wahrscheinlichste Ursache - und warnen vor einer Zunahme von Allergien.
Allergietest: Der Klimawandel lässt die Sporenbelastung steigen, warnen Mediziner

Allergietest: Der Klimawandel lässt die Sporenbelastung steigen, warnen Mediziner

Foto: dapd
hda/dpa