Protest von Medizinern Neue EU-Regeln für Pillentests gefährden Patienten

Um die geplante EU-Neuregelung von Arznei-Tests am Menschen ist ein heftiger Streit entbrannt. Mediziner warnen: Die geplante Änderung vernachlässige die Sicherheit und die Interessen des einzelnen Patienten - auch Kinder wären betroffen.
Ethik-Prüfung bei Tests am Menschen: "Lüge, dass Patientensicherheit gewahrt bleibt"

Ethik-Prüfung bei Tests am Menschen: "Lüge, dass Patientensicherheit gewahrt bleibt"

Foto: Corbis