Inmitten der Corona-Pandemie Kongo registriert neuen Ebola-Ausbruch

Im Nordwesten der Demokratischen Republik Kongo sind vier Menschen an Ebola gestorben - weit entfernt vom Epizentrum des letzten Ausbruchs im Osten des Landes. Die WHO mahnt, nicht nur auf die Corona-Pandemie zu schauen.
Eine Pflegerin mit Kleinkind vor einem Ebola-Behandlungszentrum in Butembo (Archivbild)

Eine Pflegerin mit Kleinkind vor einem Ebola-Behandlungszentrum in Butembo (Archivbild)

Foto:

Baz Ratner/ REUTERS

mes/dpa/AFP/AP