Manipulationsvorwurf Klonstudie enthält kopierte Bilder

Menschliche Stammzellen, gewonnen aus geklonten Embryonen - das sah nach einer medizinischen Sensation aus. Mit dieser Studie haben Wissenschaftler kürzlich weltweit Aufsehen erregt. Nun stellt sich heraus: Die Arbeit hat schwere Mängel. Die Forscher bezeichnen diese als "Versehen".
Geklontes Foto: Abbildungen aus der Studie zeigen augenscheinlich dieselbe Zellkultur. Links soll sie mittels Klontechnik erzeugt worden sein, rechts ohne.

Geklontes Foto: Abbildungen aus der Studie zeigen augenscheinlich dieselbe Zellkultur. Links soll sie mittels Klontechnik erzeugt worden sein, rechts ohne.

Foto: Cell
che