Gen-Analyse Mutation schützt vor gefährlichen Herzkrankheiten

Eine Genveränderung kann Menschen vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen schützen. Forscher wollen dieses Wissen nutzen, um neue Medikamente zu entwickeln. Sie sollen das Fett im Blut in Schach halten.
Herzinfarkt: Häufig sind verstopfte Gefäße die Ursache

Herzinfarkt: Häufig sind verstopfte Gefäße die Ursache

Foto: Corbis