Langzeitstudie Feinstaubbelastung steigert Gesundheitsrisiken

Ein Wohnort in der Nähe einer stark befahrenen Straße steigert das Risiko, an Herz- und Lungenerkrankungen zu sterben. Zu diesem Ergebnis kommt nach SPIEGEL-Informationen eine Langzeitstudie des nordrhein-westfälischen Umweltministeriums zum Thema Feinstaub.
Autoabgase: Feinstaub steigert Gesundheitsrisiken

Autoabgase: Feinstaub steigert Gesundheitsrisiken

Foto: dapd