RKI-Chef Lothar Wieler »Wir sehen aktuell deutliche Signale einer Trendumkehr«

Die Impfkampagnen zeigen erste Wirkungen, die Zahl der Infektionen bei Hochbetagten sinkt. Trotzdem warnt RKI-Chef Lothar Wieler: Vor allem bei jungen Menschen steigen die Infektionszahlen, es droht eine dritte Welle.
Lothar Wieler und Jens Spahn am 19. Februar bei der Bundespressekonferenz

Lothar Wieler und Jens Spahn am 19. Februar bei der Bundespressekonferenz

Foto: Filip Singer / Getty Images
irb/AFP/dpa