Luftverschmutzung Smog-Bekämpfung könnte China 210 Milliarden Euro kosten

Herzerkrankungen, Atemwegsleiden, Krebs - die extreme Luftverschmutzung in China sorgt für erhebliche Gesundheitsprobleme. Das Land plant nun massive Investitionen gegen den Smog.
Mann beim Drachensteigenlassen im Smog von Shanghai: 2,5 Milliarden Jahre an Lebenserwartung verloren

Mann beim Drachensteigenlassen im Smog von Shanghai: 2,5 Milliarden Jahre an Lebenserwartung verloren

ChinaFotoPress/ Getty Images
boj/dpa