Manipulierte Hirnwellen Impulse bremsen Menschen auf Zeitlupen-Tempo

Wird das Gehirn mit elektrischen Impulsen manipuliert, bewegen sich Menschen deutlich langsamer. Das haben britische Forscher in einem Versuch mit Freiwilligen herausgefunden. Durch die Signale veränderten sich die Hirnwellen der Probanden.
Transkranielle Magnetstimulation: Gehirn auf eine bislang unbekannte Weise beeinflusst

Transkranielle Magnetstimulation: Gehirn auf eine bislang unbekannte Weise beeinflusst

Foto: GIL COHEN MAGEN/ REUTERS
hda/ddp