Umstrittene Stammzellstudie Manipuliert und gefälscht?

Die Kritik an einer umstrittenen Stammzellstudie verschärft sich. Nach einer internen Untersuchung kommt das beteiligte Forschungszentrum zu dem Schluss: Die Leiterin der Studie hat manipuliert und gefälscht.
Haruko Obokata: Laut Studie hat ihr Team Zellen mit Säure in den Embryonalzustand zurückversetzt

Haruko Obokata: Laut Studie hat ihr Team Zellen mit Säure in den Embryonalzustand zurückversetzt

Foto: REUTERS/ Kyodo
jme/dpa