Maus-Experiment Antikörper-Kombination hält HI-Virus in Schach

Eine Kombination aus Antikörpern hat sich im Tierversuch als effektive Waffe gegen den Aids-Erreger HIV erwiesen. Forscher hoffen, eine Alternative zur heute üblichen Therapie zu bekommen. Bis zur Anwendung am Menschen ist der Weg allerdings noch weit.
HI-Viren im Blut (Grafik): Antikörper-Kombination im Versuch mit Mäusen effektiv

HI-Viren im Blut (Grafik): Antikörper-Kombination im Versuch mit Mäusen effektiv

Foto: Corbis
mbe/dpa
Mehr lesen über