Mausstudie Licht steuert Entwicklung der Augen im Mutterleib

Mäuse-Embryos brauchen Lichtreize, damit sich ihre Augen gesund entwickeln. Forscher haben einen Mechanismus entdeckt, der die Bildung von Blutgefäßen und Neuronen steuert. Möglicherweise erklärt Lichtmangel Augenkrankheiten bei Säuglingen.
Von Thomas Wagner-Nagy
Glaskörper-Gefäße im Auge einer drei Tage alten Maus: Wachstum vom Licht beeinflusst

Glaskörper-Gefäße im Auge einer drei Tage alten Maus: Wachstum vom Licht beeinflusst

Foto: Cincinnati Children's Hospital Medical Center
Mehr lesen über