Medizin-Nobelpreis Jungbrunnen für Zellen

Ist das Herz geschädigt, das Rückenmark durchtrennt, entstehen aus Stammzellen perfekte Ersatzteile - so könnte die Medizin der Zukunft aussehen. John Gurdon und Shinya Yamanaka haben nun den Nobelpreis dafür bekommen, dass sie die entscheidenden Grundlagen geschaffen haben.
Wandlungsfähige Alleskönner: Diese Neuronen sind aus induzierten pluripotenten Stammzellen entstanden

Wandlungsfähige Alleskönner: Diese Neuronen sind aus induzierten pluripotenten Stammzellen entstanden

Foto: REUTERS/ Center for iPS Cell Research and Application, Kyoto University
Medizin-Nobelpreis: Zellzauberer ausgezeichnet
Foto: REUTERS/ Center for iPS Cell Research and Application, Kyoto University
Fotostrecke

Medizin-Nobelpreis: Zellzauberer ausgezeichnet

Mit Material von dpa