Foto:

SPIEGEL

Frank Thadeusz
Frank Thadeusz

Medizingeschichte Wie Dschingis Khan wirklich starb. Vielleicht

Liebe Leserin, lieber Leser,

wenn die Überlieferung stimmt, dann wurde Dschingis Khan kurz nach seinem Tod Opfer einer Grabschändung. Tausend Soldaten sollen mit ihren Pferden über seine letzte Ruhestätte getrampelt sein, bis jeder Hinweis auf das Grab vernichtet worden war. Der Mongolenfürst wollte es so. Es war sein Wunsch, spurlos von diesem Planeten zu verschwinden, als er vor 800 Jahren starb.

Mongolenfürst Dschingis Kahn

Mongolenfürst Dschingis Kahn

Foto: Giuseppe Rava / akg-images
Foto:

Sylvain Cordier / hemis / laif