Homöopathie: Der Streit über die angeblichen Wundermittel
Foto: Frank Rumpenhorst/ picture-alliance / dpa/dpaweb
Fotostrecke

Homöopathie: Der Streit über die angeblichen Wundermittel

Medizinprofessor Ernst "Die Homöopathie ist ein Dogma"

Sollte die Homöopathie verboten werden? Der Mediziner Edzard Ernst erklärt im Interview mit SPIEGEL ONLINE, warum er die Heilung mit Globuli für gefährlichen Unfug hält - und warum es keine Rolle spielt, wie teuer sie sind.
Das Interview führte Veronika Hackenbroch
Mehr lesen über