Icon: Spiegel
SPIEGEL TV

Gefährliches "Wundermittel" MMS Wenn Quacksalber für giftige Chlorbleiche werben

Früher Goldgräber, jetzt Wunderheiler: Jim Humble will Menschen mit Chlordioxid gesund machen. Er behauptet, sein Mittel helfe gegen Aids, Krebs, Herpes, Demenz. Der Mann, früher bei Scientology, war der Star einer Esoterikmesse in Hannover.
Von Nicola Kuhrt und Silvio Duwe
"Was verursacht noch einmal Aids?": auf der Pressekonferenz muss Humble seine Begleiterin um Rat fragen

"Was verursacht noch einmal Aids?": auf der Pressekonferenz muss Humble seine Begleiterin um Rat fragen

Foto: SPIEGEL ONLINE