Molnupiravir Corona-Medikament reduziert laut Hersteller Zahl schwerer Krankheitsverläufe deutlich

Der Pharmakonzern MSD meldet positive Ergebnisse einer Studie zu einem neuen Corona-Medikament: Die Einnahme von Molnupiravir habe das Risiko, im Krankenhaus behandelt werden zu müssen, um die Hälfte gesenkt.
Das Arzneimittel Molnupiravir könnte vor schweren Covid-19-Verläufen schützen

Das Arzneimittel Molnupiravir könnte vor schweren Covid-19-Verläufen schützen

Foto: MERCK & CO INC / via REUTERS
vki/Reuters/AP