Mutmaßliche Ehec-Quelle Heiße Spur, aber kein Beweis

Es bleibt eine Vermutung: Roh verzehrte Sprossen könnten Tausende Ehec-Fälle in Norddeutschland ausgelöst haben. Verbraucherministerin Ilse Aigner rät vorsorglich vom Verzehr ab, doch Gewissheit gibt es nicht - die Behörden bitten die Bevölkerung um Geduld.
Mutmaßliche Ehec-Quelle: Heiße Spur, aber kein Beweis

Mutmaßliche Ehec-Quelle: Heiße Spur, aber kein Beweis

Ingo Wagner/ dpa
Mit Material von dpa und dapd