Pfeil nach rechts

Medikamentenforschung Bakterium in der Nase erzeugt Antibiotikum

Antibiotika werden normalerweise von Bodenbakterien und Pilzen gebildet. Jetzt haben Forscher ein Bakterium in der Nase entdeckt, das Krankheitserreger abtötet.
hei/irb/dpa