Genomsequenzierung Pilotstudie zu neuem Corona-Testverfahren nahe München gestartet

In Neuried bei München können sich am Wochenende bis zu 1500 Freiwillige auf das Coronavirus testen lassen. Das Experiment soll auf mögliche Superausbrüche vorbereiten.
Wie bisherige PCR-Tests soll das neue Verfahren eine akute Infektion nachweisen können

Wie bisherige PCR-Tests soll das neue Verfahren eine akute Infektion nachweisen können

Foto: Eibner-Pressefoto/ EXPA/ Groder/ imago images