Rattenversuch Schokolade löst ungehemmte Essgier aus

Der Anblick genügt: Schokolade setzt im Gehirn eine opiumähnliche Substanz frei, die zumindest Ratten nach immer mehr gieren lässt, berichten Forscher. Demnach könnten Menschen zum kiloweisen Verzehr verleitet werden.
Ratte auf Schokotrip: Schon beim Anblick wird eine opiumähnliche Substanz frei

Ratte auf Schokotrip: Schon beim Anblick wird eine opiumähnliche Substanz frei

Foto: dapd
jme/dapd